TOP AKTUELL:


Film FIRST WE LISTEN —
Den Stummen eine Stimme geben

BAZ

–Film Berufsausbildungszentrum

36

Jahre DIACONIA INTERNATIONALE HILFE

Den Film SAMBATS CHANCE über die Diaconia-Arbeit in Armenien hier ansehen und bestellen.

Originallänge auf YouTube


Eine dringende Bitte an unsere Leser, Freunde und Besucher
Unseren monatlichen Diaconia-Rundbrief hier bestellen
Herzlich willkommen!

Wir laden Sie herzlich ein, auf den folgenden Seiten unsere Arbeit kennen zu lernen. Diaconia Internationale Hilfe ist ein christliches Hilfswerk mit Arbeitsschwerpunkten in Albanien, Armenien, Nepal und Rumänien. Unbürokratische Hilfe für arme, benachteiligte Menschen, insbesondere Kinder und Kranke, sowie Projekte als Hilfe zur Selbsthilfe sind die Eckpfeiler der Tätigkeit von Diaconia.

Die Hilfsarbeit der Diaconia entstand um 1980, als der in der Schweiz und in Deutschland tätige Hintermann-Verlag Bitten aus damals kommunistischen Ländern um Bibeln, christliche Schriften und Hilfsgüter erhielt.

Die Tätigkeit wuchs schnell, nachdem sich auch verschiedene Verlagskunden begeistert zur Mitarbeit entschlossen hatten. So wurde damals die "Mission hinter dem Eisernen Vorhang" gegründet.

Heute arbeitet die Nachfolgerin "Diaconia" international mit 111 Festangestellten und 63 freiwilligen Helfern.







PDF

WEITERE Projekte aus dem aktuellen Report:

Neuer Lebensmut fÜr Papa Gor
33-Jähriger stürzt vom Baum – nun ist er querschnittsgelähmt und depressiv


SOMMER, SONNE, NORMALE KINDHEIT
Feriencamp für Waisen bringt das Lachen und die Leichtigkeit zurück


Heilende Salbe fÜr den kleinen Daniel
Schmerzhafte Hauttransplantationen retten den verbrannten Arm des Einjährigen


Warme Wohnung und Backofen fÜr Anahit
Bessere Lebensbedingungen und ein Einkommen für Witwe und Tochter


Mauer und Zaun fÜr die Sicherheit der Familie
Schlecht befestigter Abhang gefährdet das Elternhaus des behinderten Romulus


SICHERER LEBENSABEND FÜR Senioren
Engagiertes Personal versucht die eklatanten Mängel so gut es geht auszugleichen


Ein Pferd fÜr den Wagen des Kinderheims
Transportmittel ist für die Aufrechterhaltung des Betriebs dringend notwendig


Mit Gummistiefeln ins Abenteuer
Kind sein, fern von Hunger und Sorgen – das Sommercamp "Pilgrim" 2017


GÖNNER SPENDETE HILFSGÜTERTRANSPORT
Casa Speranta bietet Kindern in Dobreni ein buntes und lehrreiches Ferienprogramm.


HilfsgÜter in RumÄnien weiterhin dringend benÖtigt
In Rumänien gibt es trotz der EU-Mitgliedschaft unzählige Notleidende, die...



ZUM AKTUELLEN REPORT





 
 




Mail an Diaconia Mail an Diaconia DE