Dauerprojekte

Mit der Unterstützung unserer Dauerprojekte leisten wir aktiv Hilfe zur Selbsthilfe. Durch diese Aufbauhilfe denken wir stets an morgen und unterstützen Kinder und Familien, eine längerfristige Veränderung der Lebensumstände zu erzielen.

Einmal Spenden - Zweimal Helfen Tieraktion 2022

Mit einer Kuh kann sich eine Familie selbst versorgen, mit zwei Kühen kann sie ein Einkommen erwirtschaften. Auch Hühner, Schafe und Ziegen sind ein Segen für viele armenische und rumänische Familien, die im Herbst von unserer Tieraktion profitieren. Wir sorgen dafür, dass das erste Jungtier mit der damit verbundenen Hoffnung weitergegeben wird. 

Kinderbildungszentrum  Rumänien

Kinder sind die Zukunft! Deshalb konzentrieren wir uns in unserer Arbeit mit armen Familien in  Brașov, Rumänien, seit Langem auf die Bildung der Kinder. Speziell für Kinder aus schwierigen Verhältnissen errichteten wir 2007 ein Kinderbildungszentrum, in dem sie schulisch und sozial gefördert und wenn nötig psychologisch betreut werden.

Bauernhof der Hoffnung
Rumänien

Der Bauernhof der Hoffnung ist mehr als nur ein Bauernhof: Durch ihn können wir Gottes Fülle mit vielen Menschen teilen. Wir bauen Wintervorräte für arme Leute an, beweiden 100 Hektaren gepachtetes Grasland um Poiana Mărului nachhaltig und tragen mit unserer Bienenzucht zur Erhaltung unserer Schöpfung bei.

Leuchtturm Armenien

Im Leuchtturm bieten wir Kindern während der Sommermonate eine feste Tagesstruktur, fördern ihre Talente und sozialen Fähigkeiten und öffnen ihnen eine Tür zum Glauben. Auch weitere Hilfstätigkeiten wie die Renovierung von Häusern sowie das Verteilen von Hilfsgütern und Lebensmitteln werden im Leuchtturm koordiniert.

Stopp Menschenhandel
Rumänien

Menschenhandel ist ein riesiges internationales Problem. In armen Ländern wie Rumänien ist die Gefahr, ausgebeutet zu werden, für junge Frauen und Kinder besonders gross. Wir setzen deshalb im KiBiZ auf eine frühe Sensibilisierung und bieten Opfern von Gewalt Schutz und professionelle Begleitung.

Weihnachtsaktion 2021

An Weihnachten schenkte uns Gott seinen Sohn Jesus, als Retter und Friedfürst. Deshalb setzen wir in dieser Zeit sein Wort in die Tat um, und beschenken benachteiligte Familien in unseren Einsatzländern mit warmer Kleidung, Brennholz und neuen Öfen.