DIACONIA Internationale Hilfe – Christliches Hilfswerk

Liebe Freunde, Spender und freiwillige Mitarbeiter von Diaconia Internationale Hilfe

Wir freuen uns, Sie zum dritten Mal zu unserem jährlichen Freundestreffen einzuladen. Es liegt uns sehr am Herzen, Menschen, welche mit uns verbunden sind und freiwillig in unser Werk Zeit, Arbeit und Geld investieren, unsere Anerkennung und Dankbarkeit auszudrücken.

Das Freundestreffen findet am
Samstag, 10. November 2018, von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
in der „Stiftung Lebenshilfe“, Saalbaustrasse 9 in Reinach/AG, Schweiz, statt.


Ab 11.00 Uhr begrüssen wir Sie mit einem Apéro. Nach einem Willkommenswort und Informationen zum Treffen werden wir vor Ort vom Personal der Stiftung Lebenshilfe mit einem feinen Mittagessen verwöhnt.

Am Nachmittag hören wir spannende Berichte über unsere vielseitigen Aktivitäten in den verschiedenen Diaconia-Einsatzländern. Dieses Jahr freuen wir uns ganz besonders über unsere Gäste aus Indien. Rajat Pani und seine Frau Anne (Leiter der Diaconia–Arbeit Hrudai) werden uns aus erster Hand über die Entstehung und Entwicklung ihrer Arbeit vor Ort informieren.

Gerne nutzen wir die Gemeinschaft mit Ihnen auch zum Gedankenaustausch. Die Tagung ist für Sie kostenlos. Für die Deckung der Unkosten geben wir Gelegenheit zu einer freiwilligen Kollekte. Wir freuen uns, Sie zu diesem Anlass willkommen heissen zu dürfen.

Anfahrtsweg zur Stiftung Lebenshilfe, Saalbaustrasse 9, 5734 Reinach, www.stiftung-lebenshilfe.ch

Gratis-Parkplätze sind bei der Stiftung Lebenshilfe genügend vorhanden. Bahn: WSB ab Aarau bis Reinach Mitte (Halt auf Verlangen). Karte/Plan/Anfahrt hier öffnen.

MELDEN SIE SICH AN!


38 Jahre DIACONIA INTERNATIONALE HILFE
DVD – TOP AKTUELL: Film FIRST WE LISTEN – Den Stummen eine Stimme geben.
Patenschaftsflyer: Unser aktueller Flyer armenischer Kinder hier öffnen.

DIACONIA REPORT: Unser aktueller DIACONIA REPORT hier öffnen.

DIACONIA REPORT: Unser monatlichen DIACONIA REPORT hier bestellen.

PATENSCHAFTEN / KATASTROPHENHILFE / LANGFRISTIGE, NACHHALTIGE PROJEKTE
Projekte
Das Hilfswerk

In Verbindung bleiben...